Go to the top

Malvin Jubiläum: Fashion Revolution und ein Ave Maria

30. Jubiläum des Labels "Malvin", Foto: Malvin

von Gila Thieleke, 18.10.2017

Eine Orgel erhebt sich beeindruckend über dem Eingang, pompöse Säulen zieren das Innere. In der St. Johannis-Kirche Altona werden sonst Gebete gen Himmel gesendet und Bibeltexte feierlich verlesen.

An diesem Abend bewegen sich anmutige Models grazil durch die Räumlichkeiten, präsentieren gehobene Fashion von dem Mode-Label „Malvin“.Fashion Revolution meets Ave Maria. 

1987 gegründet, feiert das Unternehmen NonStop mit seiner Marke Malvin an diesem Abend sein 30. Jubiläum. Nonstop-Geschäftsführer Marc Behr begrüßt auch im Namen von Mit-Gastgeberin Yvonne Bhatia die Gäste und erinnert mit warmen Worten an Vicky Bhatia, den Initiator und Designer der Marke Malvin. In seinem Gedenken gehen die Erlöse der Tombola an die Deutsche Herzstiftung.

Sängerin Bahar (ehemals „Monrose“), die beiDance Dance Dance“ auf RTL über das Parkett schwebt, erfüllt mit Anna Pape die heiligen Hallen mit glockenklaren Gesang. Klarinettistin Sabine Grofmeier und Pianistin Eleonora Kotlibulatova sorgen ebenfalls für musikalische Untermalung. Passend dazu präsentieren professionelle Models die ausgewählten Stücke des Labels. Modern, pfiffig, am Puls der Zeit. Auch hier prägen Stilbrüche das modische Bild, machen die Zusammenstellungen besonders spannend.

Kein geringerer als Sterne-Koch Karlheinz Hauser, der bereits beim deutschen Radiopreis und anderen Groß-Events die Herdplatten glühen ließ, sorgt auch an diesem Abend für den kulinarischen Genuss. Die Speisen sind ein absolutes Gedicht und man hört die Gäste schwärmen. Durch die glamouröse Veranstaltung führt Moderatorin Susann Atwell.

Gesellschafterin Yvonne Bhatia ist von dem Konzept und der Veranstaltung überzeugt: “Wir feiern einen rundum gelungenen Geburtstag in einer stilvollen Location. Wir freuen uns auf die nächsten erfolgreichen 30 Jahre.”

Dem können wir nur zustimmen. Der Abend unter dem Motto Fashion Revolution Ave Maria war beeindruckend, herzlich und der Marke absolut würdig.